Zugangsvoraussetzungen

1. Studium an einer Universität oder Fachhochschule (Ethnologie, Medizin, Psychologie, Soziologie, Philosophie sowie anderer Kulturwissenschaften oder weiterer Fächer, die später in einen therapeutischen oder pädagogischen Beruf münden, z.B. Sozialpädagogik, Heilpraktiker oder Hebammen-Ausbildung).

2. Die Altersobergrenze für die Bewerbung liegt bei 32 Jahren.

Anmerkung zu den Zugangsvoraussetzungen:
ETHNOMED Fortbildungen ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung von Wissenschaft, Forschung und Bildung ohne kommerzielle Zielsetzungen. Der Teilnahmepreis ist durch die ehrenamtliche Tätigkeit der Mitarbeiter subventioniert. Deshalb ist diese Fortbildung zugangsbeschränkt und es werden ernsthafte Absichten für die spätere berufliche Laufbahn der Teilnehmer vorausgesetzt. Mit dieser Fortbildungsreihe soll es jungen Menschen ermöglicht werden, den eigenen Erfahrungshorizont zu erweitern, um schon während des Studiums die Weichen für die weitere berufliche Ausrichtung zu stellen. Wenn Sie noch Fragen haben, können Sie uns gerne über
Kontakt eine E-Mail schreiben.


Bewerbung

468887-096 Kopie Bewerben Sie sich unverbindlich schon jetzt!

Bitte beachten Sie die Zugangsvoraussetzungen und schicken Sie mit Ihrer Bewerbung Ihre Immatrikulationsbescheinigung und einige Sätze zu Ihrer Person sowie zu Ihrem späteren Berufswunsch. Fortbildungsorte: Ludwig-Maximilians-Universität München, Kath. Hochschulgemeinde München u.a.
Die Plätze in der Fortbildung sind begrenzt, deshalb raten wir zur frühzeitigen Bewerbung.

Hier das
Informationsblatt und der Bewerbungsbogen als pdf-Datei:

unsichtbarneu_studentenfortbildung_deckblatt KopieunsichtbarBewerbung Kopie




* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Iran_house
Bitte kümmern Sie sich rechtzeitig um Ihre
Übernachtung.
Wir empfehlen ein Hostel/Hotel aus dieser
Liste oder diverse
Gastfreundschaftsnetzwerke (z.B.
www.couchsurfing.org).